Legen Sie feuchte Wände und Mauerwerke in Hamburg mit Hilfe modernster Technik trocken

Trockende Wände und Mauerwerke mit hilfe modernster Technik

 

Die Trockenlegung einer feuchten Wand mit dem Drymat®-System M2030 EO+ ist eine einfache, unkomplizierte und bereits vielfach bewährte Methode. Diese wirkt nachhaltig und erziehlt eine dauerhafte Trockenlegung erzielen und in Zukunft Feuchtigkeitsansammlungen vermeiden. Sie ist so ausgerichtet das sie auch Nachhaltig funktioniert und sie nicht behindert. Die Methode

 Professionell trokende Wände mit dem Drymat®-System M2030 EO+

Bei dieser Methode werden Elektroden in die Wand gesetzt. Durch diese dreht sich die Polarität des elektrischen Feldes um was bewirkt das die Feuchtigkeit wieder zurück ins Erdreich fließt. Nach bereits 6 bis 18 Monaten ist die sogenannte Ausgleichsfeuchtigkeit wiederhergestellt. Ein weiterer Vorteil diese Methode ist die zur gleichen Zeit stattfinden Entsalzung der Wand und die Unterbindung des Wachstums von Pilzen, Bakterien und Algen. Dies wirkt dauerhaft und schützt ihr Gebäude dauerhaft vor feuchten Wänden.

Des Weiteren wird ein kleiner Kasten an der Wand angebracht der unauffällig ist und sie nicht stört. Dieser enthält das ganze System um ihre Wand dauerhaft vor Feuchtigkeit zu schützen.  Diese Methode ist unkompliziert und nachhaltig. Laborversuche haben dem Drymat®-System M2030 EO+ eine Betriebszeit von 30 Jahren errechnet. Die Elektroden sind im Mauerwerk hochwertig und langlebig. Da sie aus besonderem Metall bestehen, es wurde besonders auf Rostfreiheit geachtet, und sind deswegen mit Edelstahl und Platin beschichtet. Dadurch kann eine Trocknung der Wand keinen Schaden an den Elektroden verursachen und die Wand keinen von Ihnen erleiden.

 Wie nachhaltig ist dies Methode für trockende Wände

Bei diesem System handelt es sich um ein naturwissenschaftliches Prinzip, welches die Grundlage für diese Methode ist.  Entwickelt wurde das Prinzip in Österreich und ist nach EU-Recht auch in Deutschland gültig. Dies sichert auch das lediglich professionelle und hochwertige Technik zu Einsatz kommt. Diese Methode ist besonders nachhaltig durch die Nutzung der einfachen Physik und die Betriebsdauer von 30 Jahren. Das Drymat®-System M2030 EO+ wird ausschließlich in Deutschland hergestellt, es ist also „Made in Germany“.

.